Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
Logo Bibliothek
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

Digitalisierungen in Schule und Bildung als gesamtgesellschaftliche Herausforderung: Perspektiven zwischen Wissenschaft, Praxis und Recht

Digitalisierungen in Schule und Bildung als gesamtgesellschaftliche Herausforderung: Perspektiven zwischen Wissenschaft, Praxis und Recht
Kataloginformation
Feldname Details
Name Hugo, Julia ¬[Herausgeber]¬
Fehrmann, Raphael ¬[Herausgeber]¬
Ud-Din, Shirin ¬[Herausgeber]¬
Scharfenberg, Jonas ¬[Herausgeber]¬
Titel Digitalisierungen in Schule und Bildung als gesamtgesellschaftliche Herausforderung
Zusatz zum Titel Perspektiven zwischen Wissenschaft, Praxis und Recht
Verfasserangabe Julia Hugo, Raphael Fehrmann, Shirin Ud-Din, Jonas Scharfenberg (Hrsg.)
Erscheinungsvermerk $aMünster ; New York$bWaxmann$c2022
Erscheinungsjahr 2022
Umfang 249 Seiten
Illustr. / techn. Angaben Illustrationen
Reihe Gemeinsam Schule gestalten ; Band 4
Band Band 4
Sprache ger
Hinweise auf parallele Ausgaben $iErscheint auch als$nOnline-Ausgabe$z978-3-8309-9469-5
ISBN ISBN 978-3-8309-4469-0 kartoniert : EUR 39.90 (DE), EUR 41.10 (AT)
ISBN 3-8309-4469-1
978-3-8309-9469-5
Sachgruppe/Notation IGFA
Kurzbeschreibung Digitalisierung ist ohne Zweifel eines der bestimmenden Zukunftsthemen der frühen 2020er-Jahre und als solches sowohl gesamtgesellschaftlich als auch für die am Bildungswesen beteiligten Akteurinnen von hoher praktischer Relevanz. Der Sammelband verbindet Beiträge aus Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung, Schulpraxis, Recht und Bildungspolitik. Ziel ist es, eine Orientierung zu Fragen der Digitalisierung(en) sowie deren Implikationen im schulischen Kontext anhand der schulgestalterischen Bereiche Organisationsentwicklung, Unterrichtsentwicklung und Personalentwicklung zu geben. Dabei zeigen wissenschaftliche Beiträge aktuelle Diskurs- und Forschungslinien auf; Fokusbeiträge werfen kaleidoskopartige Schlaglichter auf virulente Themenfelder jenseits des Diskurses (wie z. B. ethische Fragen im Umgang mit Algorithmen). Der Band richtet sich damit gleichermaßen an Forschende und Wissenschaftlerinnen der Erziehungswissenschaften und Bezugsdisziplinen sowie an Akteurinnen der Bildungspolitik, Schulpraxis und -administration.
Schlagwörter Digitalisierung
Neue Medien
Schule
Schulentwicklung
Kataloginformation784465 Datensatzanfang . Kataloginformation784465 Seitenanfang .
Vollanzeige Katalogdaten 

Auf diesem Bildschirm erhalten Sie Katalog- und Exemplarinformationen zum ausgewählten Titel.

Im Bereich Kataloginformation werden die bibliographischen Details angezeigt. Per Klick auf Hyperlink-Begriffe wie Schlagwörter, Autoren, Reihen, Körperschaften und Klassifikationen können Sie sich weitere Titel des gewählten Begriffes anzeigen lassen.

Der Bereich Exemplarinformationen enthält zum einen Angaben über den Standort und die Verfügbarkeit der Exemplare. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, ausgeliehene Exemplare vorzumerken oder Exemplare aus dem Magazin zu bestellen.